Aktuelle Nachrichten

Turnusgemäß hat Dr. Martin Jörgens/Düsseldorf zum 1.1.2022 das Amt des Präsidenten der 2003 gegründeten Deutschen Gesellschaft für Kosmetische Zahnmedizin e.V. (DGKZ) von Dr. Jens Voss/Leipzig übernommen. Das Vorstandsmitglied gehört zu den Gründern der DGKZ und übernimmt seither die Moderation der Jahrestagung der Gesellschaft. Bis 1989 studierte Dr. Martin Jörgens Zahnmedizin an der WWU Münster, an der er mit Staatsexamen und Approbation zum Zahnarzt abschloss. 1990 folgte die Promotion zum Dr. med. dent. und 1992 gründete er seine Zahnarztpraxis mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Ästhetische Zahnmedizin in Düsseldorf-Kaiserswerth. Seit 1995 ist Dr. Jörgens als gefragter Referent in den Bereichen Lasermedizin, Bleaching, Cosmetic Dentistry, […]

» Lesen Sie diesen Artikel

Am 8. Dezember startet ab 15 Uhr ein DGKZ-Webtutorial zum Thema „Komposite in der Ästhetischen Zahnmedizin“. Im Rahmen der Tutorial-Reihe der DGKZ zu „Gesunden und schönen Zähnen“ wird Prof. Dr. Gernhardt in seinem Webinar einen aktuellen Überblick zu den Indikationen restaurativer Maßnahmen, Entwicklungen und deren klinischen Einsatz im Bereich der Ästhetischen Zahnmedizin geben und diskutieren. Die Indikationen im Bereich der Ästhetischen Zahnmedizin mittels restaurativer Verfahren sind vielfältig und schließen neben kariösen Läsionen und sog. nicht kariogenen Zahnhartsubstanzverlusten, Zahnverbreiterungen zum Diastemaschluss, den Aufbau von hypoplastischen Zähnen, Formkorrekturen im parodontal geschädigten Gebiss sowie Rekonstruktionen an abradierten Zähnen ein. Die Restaurative Zahnmedizin kann […]

» Lesen Sie diesen Artikel

Am vergangenen Wochenende drehte sich in Marburg fast alles um das ideale Lächeln. Die Deutsche Gesellschaft für Kosmetische Zahnmedizin e.V. (DGKZ) lud alle Mitglieder sowie ästhetisch interessierte Zahnärztinnen und Zahnärzte zu ihrer bereits 17. Jahrestagung ein. Das Leitthema „Rot-weiße Ästhetik – State of the Arts“ wurde mit einem zweitägigen Vortragsprogramm sowie Expertentalk des DGKZ-Vorstandes in allen Facetten praxisnah behandelt. Zu einem schönen Erscheinungsbild zählt vieles, aber in der Regel blickt man einem Menschen ja bekanntlich als erstes ins Gesicht. Dessen ist sich auch die DGKZ bewusst. Deshalb widmete die Fachgesellschaft auch den ersten Teil ihres Vortragsprogramms auf der 17. Jahrestagung […]

» Lesen Sie diesen Artikel

Das offizielle Verbandsorgan der Deutschen Gesellschaft für Kosmetische Zahnmedizin e.V. (DGKZ) – die cosmetic dentistry – hat in 2021 einen umfassenden Relaunch erfahren und liegt nun mit der vierten Ausgabe vor. Das Magazin bietet neben Fachartikeln zur Klasse I-Restauration mit thermoviskosem Composite und Wiederherstellung von Funktion und Ästhetik im natürlichen Gebiss zahlreiche weitere spannende Beiträge und Interviews rund um die moderne Zahnmedizin. Erste Eindrücke der neuen cosmetic dentistry erhalten Sie HIER. Mitglieder der DGKZ erhalten das Magazin 4x jährlich kostenfrei im Rahmen ihrer Mitgliedschaft. Weitere Informationen inkl. Mitgliedsantrag finden Sie HIER.

» Lesen Sie diesen Artikel

Aufgrund der COVID-19-Pandemie war es im vergangenen Jahr nicht möglich, die Jahrestagung der DGKZ e.V. wie geplant durchzuführen. Die 17. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kosmetische Zahnmedizin e.V. (DGKZ) findet nun am 29. und 30. Oktober 2021 statt. Im Rahmen der Veranstaltung wird der DGKZ Expertentalk zum Thema „Frontzahnästhetik State of the Art – Welche Lösungen sind wann die besten?” mit Dr. Jens Voss, Dr. Martin Jörgens, Dr. Jürgen Wahlmann und Prof. Dr. Marcel Wainwright auf ZWP online ab 11.30 Uhr live übertragen. Schöne und gesunde Zähne haben einen immer höheren Stellenwert. Vitalität, juveniles Aussehen und der damit oftmals verbundene […]

» Lesen Sie diesen Artikel

Nach der Corona-bedingten Verschiebung findet die 17. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kosmetische Zahnmedizin e.V. (DGKZ) jetzt am 29. und 30. Oktober 2021 statt. Aufgrund der COVID-19-Pandemie war es im vergangenen Jahr nicht möglich, die Jahrestagung der DGKZ e.V. wie geplant durchzuführen. Auch die zwischenzeitlich auf den Herbst und dann auf das Frühjahr 2021 vorgenommene terminliche und örtliche Verschiebung blieb aufgrund hoher Infektionszahlen ohne Erfolg. Jetzt haben die Veranstalter angesichts von Impfungen in größerem Umfang sowie sinkender Inzidenz die Hoffnung auf eine schnelle Verbesserung und perspektivisch auch auf eine Normalisierung der Lage. Somit findet die 17. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft […]

» Lesen Sie diesen Artikel

Die Deutsche Gesellschaft für Kosmetische Zahnmedizin e.V. (DGKZ) startete im März erfolgreich ihre neue Live-Tutorial-Reihe als digitale Fortbildungs-möglichkeit in Zeiten von COVID-19. Ab sofort ist das dritte Tutorial zum Thema Lösungskonzepte bei schwarzen Dreiecken mit Dr. Martin Jörgens kostenfrei online abrufbar. Schwarze Dreiecke stören viele Patienten im eigenen Gebiss. Daher sollten Zahnärzt*innen sowohl ästhetische als auch funktionelle Lösungen anbieten können. Im dritten Web-Tutorial, dass die DGKZ in ihrer diesjährigen Serie kostenfrei online anbietet, stellte Dr. Martin Jörgens Therapieoptionen mit Laser, Hyaluronsäure und Composite-Techniken vor. Ziel des Tutorials war es, einmal wichtige Tools für den Praxisalltag zu liefern und außerdem Empfehlungen […]

» Lesen Sie diesen Artikel

Gerade Zähne für wenig Geld – mit diesem verheißungsvollen Versprechen werben unzählige gewerbliche Aligner-Shops (Aligner sind auch als unsichtbare Zahnschienen bekannt) in sozialen Netzwerken und Werbespots. Anna Göbel (Name geändert) ließ sich davon überzeugen und wandte sich an einen Aligner-Shop zur Begradigung ihrer Zähne. Eine Entscheidung, die sie inzwischen bereut. Statt der prognostizierten geraden Zähne nach 16 Wochen bildete sich nach kurzer Zeit eine Zahnlücke zwischen ihren Schneidezähnen. Nach insgesamt zehn Monaten Behandlungszeit, unzähligen Mails mit dem Kundenservice des Aligner-Shops und mehreren Behandlungsplänen mit neuen Schienen beendete sie vorzeitig die Behandlung. „Im Nachhinein hätte ich die Behandlung lieber gelassen“, sagt […]

» Lesen Sie diesen Artikel

Ab 1. Januar 2022 wird das elektronische Rezept (E-Rezept) nach dem Willen des Gesetzgebers zur Pflichtanwendung. Ab diesem Zeitpunkt müssen Vertragszahnärztinnen und Vertragsärzte verschreibungspflichtige Arzneimittel ausschließlich elektronisch verordnen.   Vor diesem Hintergrund hat die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) ihre stark nachgefragte Spezialleitfadenserie zur Telematikinfrastruktur (TI) um einen weiteren wichtigen Baustein ergänzt. Dieser richtet sich einmal mehr speziell an Zahnärztinnen, Zahnärzte und das Fachpersonal in Praxen. Die neue Broschüre „Das elektronische Rezept: Leitfaden für die Anwendung ‚E-Rezept‘ in der Zahnarztpraxis“ informiert detailliert und anschaulich über Grundlagen, Voraussetzungen und Rahmenbedingungen und nennt zugleich konkrete Anwendungsszenarien des E-Rezepts im Rahmen der zahnärztlichen Versorgung. Darüber […]

» Lesen Sie diesen Artikel

Das offizielle Verbandsorgan der Deutschen Gesellschaft für Kosmetische Zahnmedizin e.V. (DGKZ) – die cosmetic dentistry – hat in 2021 einen umfassenden Relaunch erfahren und liegt nun mit der dritte Ausgabe vor. Das Magazin bietet neben Fachartikeln zur Ästhetischen Versorgung des Frontzahnbereichs durch Sofortimplantation und Komfortable Behandlung durch digitalen Workflow zahlreiche weitere spannende Beiträge und Interviews rund um die moderne Zahnmedizin. Erste Eindrücke der neuen cosmetic dentistry erhalten Sie HIER. Mitglieder der DGKZ erhalten das Magazin 4x jährlich kostenfrei im Rahmen ihrer Mitgliedschaft. Weitere Informationen inkl. Mitgliedsantrag finden Sie HIER.

» Lesen Sie diesen Artikel

1 2 3 35