Neues der Deutschen Gesellschaft für Kosmetische Zahnmedizin

» 30.07.2020 „Rot-weiße Ästhetik – State of the Art“ im Herbst in Bremen – Programm ab sofort online!


Die 17. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kosmetische Zahnmedizin e.V. (DGKZ) wurde aufgrund von COVID-19 verschoben und findet jetzt am 6. und 7. November 2020 im Maritim Hotel & Congress Centrum Bremen statt.

Leider hat COVID-19 auch der DGKZ einen Strich durch die Rechnung gemacht, sodass die für den Mai in Marburg geplante 17. Jahrestagung nicht stattfinden konnte. Um die wichtige Veranstaltung nicht gänzlich absagen zu müssen, hat der Vorstand der DGKZ gemeinsam mit dem Organisations- und Marketingpartner OEMUS MEDIA AG nach Wegen und Lösungen gesucht, die Tagung doch noch in irgendeiner Form stattfinden zu lassen. Sowohl der ursprüngliche Tagungsort als auch einige der Referenten waren nicht so einfach verfügbar. Die Kompromisslösung, die auch die wirtschaftlichen Gesichtspunkte berücksichtigt, sieht jetzt vor, dass die Jahrestagung 2020 nach Bremen verlegt wird und sich die DGKZ dort an den stattfindenden Gemeinschaftskongress von DGZI, DGL und DGPZM anschließen wird. Das sichert zum einen hervorragende Tagungsmöglichkeiten und erweitert andererseits das Fachprogramm um die Themenbereiche Implantologie, Laserzahnmedizin und Prävention. Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bietet die Kooperation somit ein deutlich erweitertes Spektrum an Vorträgen, Table Clinics und auch Live-OPs. Die Fahrt nach Bremen lohnt sich also mehrfach.

Unter dem Motto „Rot-weiße Ästhetik – State of the Art“ werden Referenten von Universitäten und erfahrene Praktiker mit den Teilnehmern die gegenwärtigen Trends in der modernen Zahnheilkunde und deren Herausforderungen im Praxisalltag diskutieren. Insbesondere wird Wert darauf gelegt, entlang des roten Fadens „Ästhetik“ eine möglichst große Bandbreite an relevanten Themen und Entwicklungen aufzugreifen. Ob Prothetik, Parodontologie, Prävention, Zahnerhaltung, Implantologie oder auch Laserzahnmedizin – das spannungsreiche Programm bietet sicher für jede interessierte Zahnärztin oder jeden interessierten Zahnarzt etwas. Ein begleitendes Programm zu den Themen Hygiene und QM macht die Jahrestagung zugleich auch zum Fortbildungsereignis für das gesamte Praxisteam.

Programmheft | Online-Anmeldung

Hinweis: Die Veranstaltung wird entsprechend der geltenden Hygienerichtlinien durchgeführt!

Information:
OEMUS MEDIA AG
Holbeinstraße 29
04229 Leipzig
Tel.: 0341 48474-308
Fax: 0341 48474-290
E-Mail: event@oemus-media.de
www.oemus.com
www.dgkz-jahrestagung.de

Foto Programm © Sashkin/Shutterstock.com