Thema: Kurze und durchmesserreduzierte Implantate vs. Knochenaufbau

Bereits zum neunten Mal findet die Veranstaltungskombination Ostseekongress/Norddeutsche Implantologietage statt. Sowohl im Hinblick auf das hochkarätige wissenschaftliche Programm als auch in Bezug auf die Besucherzahlen und die Teilnehmerresonanz ist die Veranstaltung seit vielen Jahren stets ein voller Erfolg. Die Verbindung von Wissenschaft, Praxis und „Meer“ wird daher auch am 3. und 4. Juni 2016 wieder die wesentliche Grundlage für den Erfolg sein. Die bewährte Programmstruktur wird beibehalten, sodass neben dem implantologischen Hauptprogramm erneut ein thematisch breit gefächertes Vortrags- und Seminarprogramm „Allgemeine Zahnheilkunde“ angeboten wird.

Veranstaltungsort

Hotel Neptun, 18119 Rostock-Warnemünde, Seestraße 19

03.06.2016 - 04.06.2016