Aktuelle Nachrichten

Unter dem Thema „Rot-weiße Ästhetik – Die Königsklasse der Zahnmedizin“ lud die Deutsche Gesellschaft für Kosmetische Zahnmedizin e.V. (DGKZ) zu ihrer neunten Jahrestagung in das ATLANTIC Congress Hotel Essen ein. Hier diskutierten hochkarätige Referenten aus Wissenschaft und Praxis mit den Teilnehmern, was in diesem Kontext als „State of the Art“ gilt. Die Teilnehmer erwartete ein interessantes wissenschaftliches Programm mit Fachvorträgen und Seminaren rund um die ästhetisch/kosmetische Zahnmedizin. Kosmetische Zahnmedizin im Kontext orofazialer Ästhetik polarisiert auch heute noch wie kaum ein anderes Thema. Die Deutsche Gesellschaft für Kosmetische Zahnmedizin hat diese interdisziplinäre Herausforderung zum Gegenstand ihres seit 2003 währenden Engagements für ...

» Lesen Sie diesen Artikel

Die Erste Verordnung zur Änderung der Trinkwasserverordnung (TrinkwV) ist seit 1. November 2011 in Kraft. Mit der Trinkwasserverordnung wird die Qualität von Wasser für den menschlichen Gebrauch geregelt. Die aktuelle Änderung berücksichtigt wissenschaftliche Erkenntnisse in den Bereichen Trinkwasserhygiene und Verbraucherschutz. So wird zum Beispiel erstmalig in der Europäischen Union ein Grenzwert für Uran im Trinkwasser festgelegt. Zudem wird ein technischer Maßnahmenwert für die Legionellenkonzentration in Trinkwasser-Installationen fixiert. Zur Stärkung des Verbraucherschutzes müssen ab 2013 Inhaber von Wasserversorgungsanlagen über vorhandene Bleileitungen informieren. Für zahnärztliche Behandlungseinheiten wird klargestellt, dass diese nicht den ...

» Lesen Sie diesen Artikel

Dr. Jens Voss/Leipzig, Vorstandsmitglied der DGKZ, übernimmt turnusgemäß zum 01.01.2012 das Amt des Präsidenten der 2003 gegründeten Deutschen Gesellschaft für Kosmetische Zahnmedizin (DGKZ e.V.) von Dr. Jürgen Wahlmann/Edewecht.

Von 1986 bis 1991 studierte Dr. Jens Voss Zahnmedizin an der Universität Würzburg, das er mit Staatexamen und Approbation zum Zahnarzt abschloß. Kurz darauf folgte die Promotion zum Dr. med. dent. 1992 bis 1993 war er als Sanitätsoffizier Zahnarzt bei der Bundeswehr Lütjenburg tätig, 1993 bis 1994 als Zahnarzt in Anstellung (Zahnarztpraxen Aschaffenburg und Frankfurt).
1994 gründet er die Zahnarztpraxis am Brühl in Leipzig mit dem Tätigkeitsschwerpunkt ästhetische Zahnmedizin. Verschiedene Weiterbildungen im In- und Ausland ...

» Lesen Sie diesen Artikel

1 18 19 20